Schande über mein Haupt. Bereits im letzten Herbst wurde mir vom Rossmann-Team eine Packung Demak’Up Reinigungstücher zum Testen zur Verfügung gestellt. Dafür auf jeden Fall vielen Dank.

Selbstverständlich habe ich die Tücher ausgiebig getestet und, soviel kann ich schon verraten, bereits mehrfach nachgekauft.

Demak'Up Reinigungstücher

Natürlich sind Reinigungstücher generell nicht das Non-Plus Ultra und der heilige Gral der Gesichtsreinigung.  Manchmal komme ich aber nach einem anstrengenden Tag oder einer Party nach Hause, habe noch das übelste aufwändige Make-Up aufgetragen und will nur noch ins Bett. Natürlich muss das Make-Up noch runter. Und genau dann sind die Reinigungstücher über die letzten Monate meine absoluten Favoriten geworden.

Ein paar mal übers Gesicht gestrichen ( nicht gerieben!) und das Gesicht ist komplett sauber. Unschön finde ich den recht chemisch-zitronigen Geruch und, dass auf der Haut ein leicht klebriger Film zurück bleibt. Diesen Film und noch die letzten Reste wasserfeste Mascara entferne ich immer noch mit etwas Mizellenwasser und einem Wattepad. Aber dann war es das auch. Ich brauche keine 2 Minuten, um mich komplett abzuschminken. Noch kurz Creme drauf und ab ins Bettchen.

Die Packung schließt so gut, dass die 23 enthaltenen Reinigungstücher bis zum letzten Tuch feucht bleiben. Ich hatte schon andere Reinigungstücher, bei denen die Packung recht schnell durchgetrocknet war. Das ärgert mich immer besonders. Ich glaube die längste Zeit, die ich eine geöffnete Packung hatte, waren anderthalb Monate und ich habe während dessen keinen Qualitätsverlust festgestellt.

Die Inhaltsstoffe sind natürlich absolut nicht berauschend. Wir haben Mineralöl-Derivate, Alkohol, Parfüm und, für all jene, die darauf achten auch Palmöl. Um so wichtiger ist es für mich, den zuvor angesprochenen Film vom Gesicht zu holen, bevor ich Creme auftrage. Für den Test der ersten Packung habe ich mich tatsächlich jeden Abend nur mit diesen Tüchern und dem Mizellen Wasser abgeschminkt. Ich habe während der Anwendung keinerlei negative Effekte auf die Haut festgestellt, aber auch keiner Verbesserung des Hautbildes – eigentlich wirklich gar keinen Effekt.

Die Demak’Up Reinigungstücher kosten etwa 3 EUR. Für den Notfall oder auf Reisen, kann ich sie definitiv empfehlen.

 

Welche Abschminktücher benutzt du am Liebsten. Benutzt du überhaupt Abschminktücher?

Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag.

Deine Anna