Glossy Magazin August 2015Sommer, Sonne und Strand…so süß kann das Leben sein. Passend dazu steht die Glossybox August 2015 unter dem Motto La Dolce Vita :
Diesen Monat versprüht Glossybox mit erfrischenden Beauty-  und hochwertigen Stylingprodukten pure Lebensfreude.

Was ich jetzt schon hammer finde ist, dass das Glossybox-Team uns Songempfehlungen in das Glossymagazin gedruckt hat. Daher auch bei mir: Ein Link zum jeweiligen Song. Absolut top!!

Schauen wir doch mal wie erfrischend und lebensfroh die Produkte diesen Monat sind:

 

 

RITUALS – Happy Buddha schäumende Duschgel SensationRituals - Happy Buddha Duschgel

Der Song: Pharrel Williams – Happy (bei Spotify)

  • Produkt: Ein Duschgel, dass unter der Dusche zu reichhaltigem, cremigen Schaum wird, eine Verwöhndusche mir frische Kick.
  • Größe: Probegröße 50ml
  • Preis: 200ml kosten 8,00€, damit liegt die Probegröße bei 2,00 € (nicht 4€ liebes Glossybox-Team ^-^)
  • Meinung:Den Duschschaum hatte ich bereits in zwei anderen Duft-Varianten und jeweils Fullsize-Größe, in eine Glossybox. Das wird langsam etwas langweilig. Insgesamt ist dieses Produkt aber gut, das Gel wird wirklich richtig cremig-schaumig. Ist okay für mich

 

Rexona – Shower Clean Compressed Deodorant – Aluminiumfrei!Rexona - Shower Clean Deo

Der Song: James Brown – I Feel Good (bei Spotify)

  • Produkt: Das Deodorant mit dem blumig-fruchtigen Duft schützt 24 Stunden lang effektiv vor Körpergeruch. Dabei setzt Rexona auf antibakteriell wirkenden Alkohol: Er reduziert geruchsbildende Bakterien und wirkt der Entstehung unangenehmer Gerüche entgegen.
  • Größe: Originalprodukt 75 ml
  • Preis: 2,19€
  • Meinung: Ja!! Mit ohne Aluminium bekommt ihr mich. Ich bin begeistert. Jaaa, es ist wieder ein Drogerie-Produkt, aber das macht es leicht es nach zu kaufen, sofern es hält was es verspricht. Eine Sache macht mir aber noch etwas Angst: Alkohol. Ihr kennt das sicher: Alkohol + rasierte Achsel= Mega-Autsch! Ich hoffe, dass das Rexona Deo nicht so übelst brennt. Die compressed Dosen finde ich auch sehr gelungen. Schön klein, handlich und viel weniger Müll als bei den großen Packungen. Ich bin äußerst begeistert!

 

Emité Make Up – E144 Eye Shadow BrushEmite Make Up - E144

Der Song: U2 – Beautyful Day (bei Spotify)

  • Produkt: Ein Profi-Lidschattenpinsel aus ultraweichem, japanischem Ponyhaar.
  • Preis: 30,00€
  • Meinung: Über Produkte, die sich nicht aufbrauchen, von denen man also laaange was hat, freue ich mich immer sehr. der Pinsel ist wirklich ultraweich. Von der Form der Spitze würde ich meinen, dass er sich gut zum verblenden eignet. Ich bin happy ^-^.

 

So Susan Cosmetics – Haute Lights – Highlighting PencilSo Susan - Highlighting Pencil

Der Song: Avicii – Wake Me Up (bei Spotify)

  • Produkt: Rücke deine Vorzüge im wahrsten Sinne des Wortes ins rechte und schönste Licht! Wie? Mit dem hautschmeichelnden, matten Highlighting-Stift in aufhellendem Elfenbeincreme.
  • Größe: Originalprodukt 1,5g
  • Preis: 20,95€
  • Meinung: Super! Der Highlighter ist angenehm cremig und vor allem matt. Eignet sich bestimmt gut zum „Strobing“ und wow! Im Glossy Magazin ist direkt eine Anleitung dafür. Ich bin begeistert :)

 

LaNature – Hand CreamLaNature - Handcreme

Kein Song

  • Produkt: Schenk deinen Händen die Rundumpflege, die sie brauchen. Die Handcreme spendet Feuchtigkeit und zieht schnell ein.
  • Größe: Originalprodukt 75ml
  • Preis: 8,95€
  • Meinung: Und täglich grüßt das Murmeltier, mal wieder Handcreme. Ich hatte schon Angst, sie würde mir eines Tages ausgehen…Handcreme reißt mich mittlerweile wirklich nicht mehr vom Hocker.

 

Fazit

Glossybox August 2015

 La Dolce Vita – erfrischende Beauty- und hochwertige Stylingprodukte, das wurde uns für die Glossybox August 2015 versprochen. Die Produkte haben einen Gesamtwert von 64,09€. Damit ist der Boxenpreis locker raus. Den Löwenanteil am Wert bilden der Pinsel (definitiv hochwertig) und Highlighting-Pencil.

Insgesamt bin ich diesen Monat, abgesehen von der Handcreme, mit den Produkten in der Box zufrieden.

Das Glossy Magazin ist wieder hervorragend.


Diesen Monat  hat sich das Glossybox-Team wieder dafür entschieden fast identische Produkte in die Boxen zu tun. Abweichend ist diesen Monat lediglich die Handcreme. Kira vom Glossybox-Team schrieb dazu einen Kommentar unter meinen Beitrag zur Glossybox Juni 2015:

„Nachdem wir letzten Monat von vielen Seiten die Rückmeldung bekommen haben, dass die Boxen zu verschieden sind, was die Produkte angeht, haben wir in diesem Monat das Gegenteil versucht. Fest waren Produkte, die quasi auf jedes Beautyprofil passen und ein Produkt wurde passend zum Beautyprofil beigelegt.“

Wenn es weiterhin so läuft, dass die Produkte insgesamt passen, dann habe ich kein Problem damit, dass die Produkte quasi identisch sind. Das macht es im großen und ganzen auch fairer für alle Abonnenten. Ich hätte mir dazu aber eine offene Kommunikation gewünscht – der Transparenz wegen.

Ich würde mir auch, sollte es bei diesem Konzept bleiben, eine Ergänzung des Beautyprofils wünschen und angeben können, wenn ich ein Produkt nicht mehr unbedingt haben will. Bitte, ich will keine Handcreme mehr ^-^.


Ich bin weiterhin sehr zufrieden mit der Glossybox und freue mich schon auf den nächsten Monat:

„Black&White is always right! Im September bedient sich Glossybox des kontrastreichen Fashionmottos und greift damit die Lieblingsfarben vieler Designikonen auf.

Die Box wird wieder passend zum Thema gestyled und ich bin gespannt, ob sich das Thema nur auf das Design der Box bezieht oder auch auf die Produkte.


Wie gefällt Dir die Glossybox August 2015?

Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag.

Deine Lilacture