„Love is in the air everywhere I look around“ – ein toller, Ohrwurm verursachender Song und gleichzeitig auch ein tolles Thema für die Glossybox Februar 2016 – Valentinstag sei Dank.

Klar ist es jetzt schon März, aber ich wollte euch die Box auf jeden Fall noch vorstellen bevor es dann ab diesem Monat wieder aktuelle Berichte gibt :)

Glossybox Design Februar 2016

Das Design der Box ist auf jeden Fall sehr sehr gut gelungen. Ich mag sehr, dass das Glossybox-Logo dieses mal nur dezent auf der Oberseite der Schachtel ist und nicht wieder ein riesiger Schriftzug in der Mitte prangt. Sehr gut und weiter so . Wir sammeln die Boxen doch alle ^-^

MeMeMe Cosmetics – Lip Glide Playful Peach

Glossybox Februar 2016 - Mememe Lip GlideVon MeMeMe hab ich schon häufiger gelesen und mich sehr gefreut, als dieser Lip Pencil in der Box angekündigt wurde. Leider in einem peachigen Peach Ton. Peachtöne lassen mich leider irgendwie furchtbar krank aussehen :( Aber es hält mich nicht davon ab zumindest einen Test zu machen. Diese Lip Glide macht seinem Namen alles Ehre. Er lässt sich butterweich auftragen, betont aber auch etwas die Lippenfältchen. In einem anderen Ton würde ich überlegen den Pencil zu kaufen.

Originalprodukt 11,00€ / Stift // In der Box enthalten: Fullsize

 

 

Royal Apothic – Cream Crème

Glossybox Februar 2016 Royal Apotics Cream CremeVon Royal Apothic hatte ich schon zwei mal Lippenpflege in der Glossybox und war jedesmal nicht begeistert. Der Geschmack war extrem bitter, also nichts was ich auf den Lippen haben möchte. Ich kann leider nicht sagen wie die Bodylotion riecht, da die Tube versiegelt ist. Das kennt Ihr von Apotheke Tuben: Die haben so ein metallenes Siegel was man mit der kappe durchstechen muss. Das finde ich sehr angenehm. Ich bin ehrlich gesagt eher skeptisch, auf Grund der vorherigen Erfahrungen. Aber gut, Bodylotion trägt man ja nicht auf die Lippen auf ^-^

Originalprodukt 25,48€ /225ml // In der Box enthalten: Probegröße 35g

 

 

Catherine Nail Collection – Paint over Lac

Glossybox Februar 2016 -Catherine dots lacPinker Pünktchen Überlack…ähm ja.
Also normalerweise fühle ich mich ja nicht zu alt für irgendwas – aber pinker Pünktchen Überlack? Auf den ersten Blick fällt mir Mädchen Kindergeburtstag ein. Vielleicht sieht es weniger Mädchenhaft aus, wenn man den Überlack aufträgt? Mit ner kräftigen Pinken Basis vielleicht. Ich bin etwas unentschlossen. Ich hätte mir zum Motto passend eher Überlack mit kleinen Herzchen gewünscht. Das ist zwar auch eher verspielt, aber zum Valentinstag durchaus passend.

Als Alternative soll man den Überlack btw auch solo tragen können – äh…sry…nope. Dafür sind die Pünktchen wirklich zu verschieden und ungleichmäßig. Den Preis finde ich persönlich auch etwas unangemessen hoch.

Originalprodukt 8,50€/5,5ml // In der Box enthalten: Fullsize

aldo VANDINI – Duschgel

Glossybox Februar 2016 - Aldo Vandini Sensual Aroma DuschgelDuschgel…die neue Handcreme der Beauty Boxen. Mit Duschgel kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Es ist aber auch eben einfach nur ein Duschgel. Mich rockt es ehrlich gesagt so überhaupt nicht. Der Geruch ist Tamarinde und Ingwer. Den Ingwer erschnuppere ich nicht. Die Tamarinde könnte auch Orange oder Zitrone sein. Es riecht aber ganz angenehm.

Originalprodukt 3,99€ / 200ml // In der Box enthalten: Fullsize

 

 

 

Aussie – 3 Minute Miracle Moist Intensivkur

Glossybox Februar 2016 -Aussie 3 Minute Miracle MoistureAussie schafft es immer Produkte herzustellen die unglaublich lecker riechen. Diese Kur riecht nach Gummibärchen. Ich liebe das. Allerdings: Ich war letzte Woche beim Frisör. Meine ausgetrockneten Längen mussten der Schere weichen. Ich kann mit der Kur aktuell leider so gar nichts anfangen. Zumal ich mit meinem feinen Haar sowieso recht vorsichtig sein muss was Conditioner und Kuren angeht. Mein Haar von übermäßiger Pflege sehr schnell sehr strähnig und das sieht sehr unschön aus ^-^.

Ich heb sie auf, sollten die Haare wieder länger sein. Oder ich geb sie meinem Göga in Spe, der recht lange recht strohige Haare hat – zumindest wenn ihn der Gummibärchengeruch nicht stört :D

Originalprodukt 7,95€ / 250ml // In der Box enthalten: Fullsize

 

 

Fazit

Glossybox Februar 2016 gesamt

Die Glossybox Februar 2016 konnte bei mir kein „Love is in the air“-Feeling erzeugen. Ich empfinde eigentlich keines der Produkte wirklich zum Thema passend. Das macht die Box jetzt nicht unbedingt schlecht, aber auch nicht wirklich stark. Mir fehlt irgendwie der Wow-Effekt. Preislich sind wir erwartungsgemäß über dem Kaufpreis von knapp 15€. Das Booklet gefällt mir weiterhin gut und hat sich mittlerweile zu meinem Lieblingsbestandteil der Glossybox gemausert.

 

Das Motto der nächsten Box ist dagegen wieder unglaublich süß: Some Bunny loves you. Ich bin mal gespannt was die Frühlingsbox so mit sich bringt.

 

Wie gefällt Euch die Glossybox Februar 2016?

Ich wünsche Euch einen zauberhaften Tag.

Anna