Glossybox Design September 2015Klassich& elegant – das sind meine Gedanken bei Black&White. Die Glossybox im September 2015 erscheint unter diesem Motto und hüllt sich direkt in ein schwarz-weißes Gewand. Das Design ist mal wieder äußerst ansprechend und gut gelungen.

Schauen wir doch mal, welche schwarz-weißen Produkte die Box liefert.




benefit – Roller Lash Mascarabenefit-Roller lash Mascara mini

Weg mit der Wimpernzange, her mit der tiefschwarzen Roller Lash Mascara. Ihre Hook’n Roll- Bürste definiert die Wimpern, hebt sie an und verleiht ihnen einen traumhaften Schwung. Ich liebe liebe LIEBE diese Mascara und habe sie bereits im Großformat. Über die Mini-Ausgabe bin ich genauso begeistert. Top!


Emité Make Up – Diamond Heart PrimerEmite Make Up-Diamond Heart Baseprimer

Zugegebenermaßen benutze ich relativ selten einen Primer. Eigentlich immer nur dann wenn ein besonderer Anlass ansteht, im Alltag nie. Dieser hier soll mal wieder ein Allround-Talent sein: ebnet die Haut, lässt Makel und Fältchen verschwinden, hinterlässt ein samtiges Gefühl, verleiht Glow und lässt das Make- up länger halten. Ich bin unentschlossen ob ich mich freuen soll oder mir das Produkt egal ist, weil ich Primer fast nie verwendet und eh noch 2 bei mir irgendwo rumfliegen habe.

Sante – Naturkosmetik Eyeliner PencilSante-Kajal

Schwarzer Kajal geht eigentlich immer, ist aber auch nicht sonderlich spannend. Dieser hat gleich noch ein Schwämmchen integriert, mit dem man ihn bei Bedarf verblenden könnte. Ich freue mich auf jeden Fall, dass ich den schwarzen Kajal bekommen habe und nicht den grauen.

icona Milano –  Nail Polish

icona milano-nail polish weißPassend zum Thema ein weißer Nagellack. Aber es bleibt damit immer noch weißer Nagellack. Ich bin eh so ein Blassnäschen, wenn ich jetzt auch noch weißen Nagellack trage, dann wirke ich mega krank. Das gleiche Phänomen habe ich übrigens auch bei weißem Lidschatten. Wenn der Lack gut deckt, dann könnte ich ihn mir als Basis Lack vorstellen, aber nie solo. Schade finde ich, dass es mal wieder (wie z.B. die Produkte von So Susan oder Lollipops) ein Produkt ist, das man in Deutschland bei Gefallen nicht oder nur schwer nachkaufen kann. Dem Lollipops Lipbalm weine ich immer noch etwas nach. Der war so toll, sfz.

Hugo Boss – Hugo Woman DuschgelHugo Boss-Duschgel

Erster Gedanke: Uih ist das rot :D. Ein Farbklecks in der Black&White Edition. Der Geruch ist aber wirklich angenehm. Ich bin gespannt, ob der Duft etwas auf der Haut bleibt.





Fazit

Glossybox September 2015 gesamt

Die Glossybox September 2015 hinterlässt bei mir durchwachsene Gefühle. Das Motto ist gut getroffen, aber irgendwie haut mich die Box nicht aus den Socken. Es ist kein so richtig wow-Effekt für mich dabei. Eventuell liegt das daran, dass ich die Roller Lash Mascara bereits habe. Insgesamt finde ich es gut, dass die Boxen wieder etwas verschiedener sind.

Glossy Mag September 2015Das Glossy Magazin ist vom Inhalt fantastisch. Zusätzlich zu den einzelnen Produktbeschreibungen, finden wir in diesem Monat: ein AMU-Tutorial in Black&White, Facts zu Wimpern und Mascara, ein Interview, Tipps zu schwarz-weißer Pflege, ein Rezept für Avocado-Maki, erneut eine Bastelanleitung, einen Psychotest und den Ausblick auf die nächste Box. Also wirklich ein Magazin, das über die Boxenprodukte weit hinausgeht und eine tolle Ergänzung zur Box ist. Für mich ist das Glossy Magazin fast schon das Highlight der Box.



Der Ausblick auf die nächste Box:

Die Wohlfühl-Edition

Wenn der Herbst anbricht und es draußen ungemütlich wird, ist die beste Zeit für ein bisschen Wellness in den eigenen vier Wänden. Im Oktober zieht Glossybox alle Wohlfühlregister und beschenkt dich mit erlesenen Produkten für deine ganz persönlichen Homespa-Momente.

Das Motto finde ich einerseits gut. Auf der anderen Seite befürchte ich, dass sich mit der Box auch die nächste Handcreme in meine Sammlung des nie enden wollenden Vorrates an Handcremes einreihen wird. Wie wäre es stattdessen mal mit einem Handpeeling oder einer Maske. Vielleicht einem pflegenden Nagellack? Generell würde ich mich über ein Peeling (ohne Mikroplastik vielleicht) und eine Gesichtsmaske schon sehr freuen. Oder was für die Füßchen, die jetzt wieder in dicke Socken verpackt werden?


Wie findest Du die Box?

Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag.
Deine Lilacture