Für den Urlaub stöbere ich gerne durch die „Testgrößen-Abteilung“, denn manchmal findet man dort kleine Schätze. Manchmal findet man aber auch leider absolute Flop-Produkte. Die Rival de Loop – Mandel-Traum Reinigungstücher gehören für mich leider zur letzteren Kategorie. Vielleicht habe ich aber auch einfach ein Montagsprodukt erwischt. Dabei klingt die Beschreibung echt angenehm:

Rival de Loop Mandel-Traum milde Reinigungstücher reinigen und erfrischen die Gesichtshaut und entfernen – auch wasserfestes – Augen Make-up, alles in einem Schritt. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt und augenärztlich getestet.

Reinigungstücher in mild, die auch wasserfestes Make-Up entfernen und dazu noch unschlagbar günstig (1,25 EUR für 25 Stück) sind? Da bin ich dabei.

Die Inhaltsstoffe sind absolut im grünen Bereich. Parfüm an letzter Stelle, ein bisschen Pflege ist auch dabei.

Leider sind die Rival de Loop – Mandel-Traum Reinigungstücher für mich ein Flop

Leider waren die Tücher komplett trocken und das bei einer frisch geöffneten Packung. Ich bin ja eigentlich die Reinigungstücher von Demak’Up  gewöhnt (wenn ich denn mal Reinigungstücher verwende) und die sind fast nass.

Ich dachte zunächst, dass das vielleicht so sein muss und habe versucht einfach nur mein Kompaktpuder vom Gesicht zu entfernen. Aber nichts, nada, absolut keine Reinigungswirkung. Zumindest nicht, wenn ich mir nicht auch gleich noch die obeste Hautschicht mit abrubbeln möchte.

Für empfindliche Gesichtshaut ist das leider mal ein mega Flop und vor allem schade, weil ich keinen anderen Reiniger mit hatte.

Ich kann dir diese Reinigungstücher leider überhaupt nicht empfehlen.:(

 

Oder hatte ich vielleicht ein Montagsprodukt erwischt? Hast du mit diesen Reinigungstüchern andere Erfahrungen gemacht?
Ich wünsche dir einen zauberhaften Tag.
Deine Anna