zurückgeblickt

Gestern war metrologischer Herbstanfang und der August hat sich an den letzten beiden Sommertagen noch mal mit Hitze verabschiedet. Langsam reicht es damit aber auch. Ich bin zwar ein Fan von Wärme so um die 25 Grad, aber bei Temperaturen darüber hinaus quäle auch ich mich einfach nur durch den Tag.

Im August habe ich mich doch über die Entwicklung meines Blögchens gefreut. Trotz Urlaubszeit liegt die Besucherzahl bei durchschnittlich 30 Personen täglich, wobei der Sonntag mit knapp 15 Besuchern deutlich als unbesuchtester Tag heraus sticht. 30 Personen klingt zwar nicht viel, allerdings bin ich momentan recht faul, was das Streuen meiner Beiträge in sozialen Netzwerken betrifft und ich mache auch sonst eigentlich keine Werbung.

Um so mehr freut es mich, wenn sich jemand hier her verirrt: Danke und Herzlich Willkommen :)

Zurückblickend muss ich allerdings sagen, dass ich mich gar nicht so sehr mit dem Thema Beauty beschäftigt habe, wie man es wohl auf einem Beautyblog erwarten sollte. Es gab viele Neuigkeiten. Das lag vor allem daran, dass ich momentan einfach tierisch erschöpft bin, wenn ich von der Arbeit komme und keine Energie habe hochtrabende Posts zu verfassen. Ich gelobe Besserung :)

 

 

Was hast Du im August gemacht?

Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag.

Deine Lilacture